Zur Landkarte Bistum

Informationen

###METANAVI_PLACES###

Pfarrgremien für die nächsten vier Jahre gewählt



Rund 54.000 Katholikinnen und Katholiken haben sich am 16. und 17. November an den Pfarrgremienwahlen des Bistums Speyer beteiligt. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 11,9 %. Damit wurde fast dasselbe Niveau wie vor vier Jahren erreicht, denn 2015 lag die Wahlbeteiligung bei 12,2 %. Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten!

Ein herzliches Dankeschön
an alle Wählerinnen und Wähler,
an alle Kandidatinnen und Kandidaten sowie
an alle Helferinnen und Helfer, die sich in der Vorbereitung und Durchführung der Pfarrgremienwahl engagiert haben.
Auch nach der Wahl gilt: „Zusammen wachsen. Weiter denken!“       

https://pfarrgremien.bistum-speyer.de/wahlergebnisse-2019/

In diesem Video von „katholisch.de“ wird auf originelle Weise beschrieben, was Laiengremien wie die pfarrlichen Gremien sind:

 https://www.youtube.com/watch?v=GBQ4Y8TuWpU

Kirchenzeitung der pilger
  • Mit „Coin“ geehrt
    Mit zahlreichen Eindrücken im Gepäck ist Militärseelsorger Matthias Orth von seinem Auslandseinsatz in Litauen zurückgekehrt. Vom 9. August bis ... [weiterlesen]
  • Vortrag: Jerusalemweg
    Morgen laden in Bad Neustadt die Pilger Johannes Aschauer, David Zwilling und Otto Klär wieder zu einer Filmdokumentation über ihre ... [weiterlesen]
Hauptinhalt

Referent

Marius Wingerter
Referat Pfarrliche und überpfarrliche Räte

06232/102-489
pfarrgremien@bistum-speyer.de

Sekretariat

Martina Putnik
Referat Pfarrliche und überpfarrliche Räte

06232/102-285
pfarrgremien@bistum-speyer.de

Anzeige

Anzeige